Project Zero Priesterin des Schwarzen Wassers Review

Koei Tecmo wollte 2001 auch ein Stück von dem Survival-Horrorkuchen abhaben und erschuf kurzer Hand ein eigenes Spiel. Fatal Frame (bei uns besser bekannt unter dem Namen Project Zero) wurde geboren. Man merkt schnell, dass Horror Filme aus Japan als Inspiration dienten. The Ring zum Beispiel. Die Idee mit einer Kamera Geister zu fotografieren und nicht mit einer Pistole oder dergleichen zu eliminieren, war grandios. 2006 erschien der letzte Teil bei uns im Westen. Seitdem wurde es bei uns ruhig um die Franchise. Doch Nintendo sicherte sich Teile an den…

Read More