Beitrag Review 

SPYRO REIGNITED TRILOGY [SWITCH] REVIEW

Die 90er Jahre waren eine tolle Zeit. Beinahe konnte man sich schon als Pionier bezeichnen, wenn man die ersten digitalen Schritte in eine neue Dimension im Videospielmarkt gemacht hat. – Der Umstieg von 2D zu 3D Plattformern war ein gewaltiger und vor allem sehr wichtiger Schritt. Crash Bandicoot, Super Mario 64, Croc und natürlich auch die Spyro Spiele, haben diese Zeit geprägt. – Letzteres erschien vor wenigen Wochen in der Reignited Edition für die Nintendo Switch und umfasst sämtliche Spiele in einer stark aufgebesserten Remake-Version!

Spyro the Dragon

Unter den jüngeren Lesern dürfte Spyro vor allem mit Skylanders in Verbindung gebracht werden. – Einer von hunderten Charakteren, welcher aber sogar eine tragende Rolle in der dazugehörigen Netflix-Serie inne hat.

Dass der Drache aber anno 1998 seine Karriere startete und dort Sogar Hauptprotagonist eines 3D Hüpfspiels war, wissen jene Spieler leider kaum noch. Dabei war und ist “Spyro the Dragon” der Auftakt einer wahnsinnig guten Trilogie, welche bis heute ihren Charm verspüht.

Allen vorran wurden ja bereits Playstation 4 und XBox One mit der überarbeiteten Saga versorgt, in der es Eure Aufgabe ist, das Böse aus der Welt von Spyro zu vertreiben. – Als Nachwuchsdrache, der Anfangs auf sich alleine
gestellt ist, müsst ihr vor allem dafür sorgen, dass die großen Drachen aus ihrem magischen Schlaf wieder erwachen um Euch mit Tipps und Tricks zur Seite zu stehen.

Spyro Reignited Trilogy_20181123124714

Unzählige Sammelobjekte, schrullige, aber leider etwas repetitive Gegnermodelle, offene Welten, welche durch Hublevel miteinander verbunden sind, Flugabschnitte und eine Grafik, die ihresgleich sucht, verzaubern jetzt auch Switch Besitzer.

Dass hier technisch kaum Abstriche gemacht wurden, ist faszinierend. Activision liefert Euch ein perfekt gepolishtes Spielerlebnis, welches sich beinahe wie ein 1st Party AAA Mario Titel anfühlt.

Fazit

Tehnisch fast perfekt (Die Auflösung ist geringer als in der PS4/XBOX Version), drei abwechslungs-reiche 3D Jump´n Run Abenteuer im Stil eines Mario Odysseys, viele Sammelobjekte, lustige Quests und fordernde Flugpassagen werden Euch stundenlang an Eure Switch fesseln. Auch unterwegs macht Spyro eine tolle Figur. Vor allem auf dem etwas kleineren Screen der neuen Switch Lite fällt die geringere Auflösung nicht wirklich auf. – Wer Spannung, Spaß und Schoko… ähm Drachen-
abenteuer sucht, muss hier unbedingt zuschlagen! (8.5/10) mf

Facebookby feather

Comments

comments

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.