Zur Werkzeugleiste springen

Edna & Harvey: The Breakout – Anniversary Edition

Im Jahr 2008 erschein „Edna bricht aus“. Ein typischer 2D Point and Click Titel, der sich schnell reger Beliebtheit erfreuen konnte. Hinter dem Titel, wecher jetzt als überarbeitete Anniversary Editon erschienen ist, steckt das Adventure Studio Daedalic Entertainment, welches uns schon seit Jahren mit unterhaltsamen Titeln wie Deponia, The long Journey, A new Beginning, usw. versorgt.

Hier der Steam Release Trailer, welcher ident mit der Switch Version ist

Ja, Daedalic ist quasi das deutsche Sierra bzw. Lucas Arts, welche in den 90er Jahren verschollen gegangen sind. – Wir haben die Anniversary Edition von Ednas erstem Abenteuer für die Switch zum Testen bekommen und sind aufs Neue begeistert.

Als blutjunges Ding, verbringt Edna ihre verträumten Tage gemeinsam mit ihrem Stoffhasen Harvey in einer Gummizelle. Als sie eines Tages wieder einen Anflug an klarem Verstand erfährt, machen sich die beiden auf den Weg, der Gummizelle und im Anschluss der gesamten psychischen Anstalt zu entkommen.

Ja, diese Szene könnet auch aus Day of the Tentacle stammen

Ganz nebenbei wird dann noch geklärt, warum die Protagonistin eigentlich eingeliefert wurde bzw. ob Edna wirklich verrückt ist. – Dass ihr Stofftier einer den besten Unterstützern im Spiel ist, spricht aber eher gegen den Geisteszustand der lieben Edna.

In der Anniversary Edition wurde endlich ein 16:9 Modus eingeführt und via Highlight-Marker könnt ihr das Spiel nun recht gut mit dem Controller steuern. Edna wird mittels Analogstick bewegt und an gewissen stellen können Personen und Gegenstände fokusiert/angesprochen werden.

So weit, so gut. Inhaltlich ändert sich aber kaum etwas. Zwar wirkt die Soundkulisse frischer und die Auflösung overall auch höher, wer das Original kennt, wird aber hier keine großen Sprünge feststellen.

Fazit

Charmant, abgedreht und einzigartig. So präsentieren sich die Edna Titel. Die Fortsetzung „Harveys neue Augen“ ist schon länger für Nintendo Switch erhältlich und ist technisch wesentlich besser gealtert. – Dennoch: Eda bricht aus ist ein unglaublich guter Point´n Click Adventure Titel, den kein Genrefan auslassen sollte. – Einige Stellen erinnern dabei stark an Maniac Mansion, was alles andere als schlecht ist. 8/10 mf

Facebookby feather

Comments

comments

0 Antworten auf “Edna & Harvey: The Breakout – Anniversary Edition”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.