Beitrag Review 

Chimparty Review – PS4 Playlink

Mittlerweile habe ich mir schon einige PlayLink Titel von Sony ansehen dürfen. Sie sind nicht immer das, was man als sehr innovativ bezeichnen würde und dennoch hatte ich bei einigen sehr viel Spaß. Dabei denke ich an Hidden Agenda. Doch jetzt sind wieder zwei bei uns in der Redaktion gelandet. Ich habe es mir nicht nehmen lassen diese etwas genauer zu betrachten. Das erste hört auf den Namen Chimparty. Bei dem Titel musste ich sofort an Buzz Jungle Party denken. Vom Optischen her erinnert es auch sehr stark daran. Ob es auch vom Gameplay an diesem PS2 Titel orientiert klären wir in den nächsten Zeilen.


Ich hätte so gerne einen Affen und dazu muss er noch bunt sein

Chimparty ist ein Spiel für Jung und Alt, für Familie und Freunde. Wir finden uns auf einem Brettspiel Feld genau so wie in Mario Party. Dabei befindet sich auf jedem Punkt über den wir ziehen ein kleines Minispiel. Gespielt werden die PlayLink Titel von Sony aber nicht mit dem Dualshock 4, sondern dem Smartphone. Das ist auch das besondere an diesen Games. Dabei wurde es bei Chimparty total vereinfacht, so dass auch Kinder Spaß daran finden werden. Generell steuern wir unsere kleinen Affen mit nur einem großen Knopf den wir auf unserem Smartphone finden. Dazu müssen wir uns aber erst einmal eine App aus den jeweiligen iOS oder Anroid Stores herunterladen. Nach dem Laden sollten sich alle noch am gleichen WLAN Spot befinden und die Party kann schon losgehen. Hier dauert es manchmal etwas, bis sich alle Smartphones verbunden hatten, was ich schade finde, denn bei den anderen PlayLink Titeln ging dies deutlich schneller. Doch ist diese Hürde einmal gemeistert funktioniert alles einwandfrei und ohne wirkliche Probleme. Jeder Punkt auf dem Spielplan ändert seine Funktion in jeder neuen Spielsitzung. Das finde ich toll so wiederholt es sich nicht all zu oft. Was aber ein Kritikpunkt ist, ist die Tatsache dass wir nur ein Spielbrett zur Verfügung haben. Das finde ich schade hier wäre es echt toll gewesen wenn man etwas mehr Auswahl hätte. Die mangelnde Abwechslung schadet dem Spiel leider zusätzlich etwas. Haben wir erst einmal angefangen zu spielen so gibt es auch Punkte die uns auf dem Spielfeld vor und zurückschicken. Hier kann es schon dazu führen, dass es irgendwann sehr unübersichtlich wird. Hier ist Mario Party klar im Vorteil. Auch im schon erwähnten Umfang ist der Nintendo-Kracher klar der Sieger. Die Minispiele, so spaßig sie auch sind, haben zu wenig Abwechslung in sich. Hier kann es sein, dass sich die Herausforderung leicht ändert nicht mehr und nicht weniger. In einem müssen wir eine Banane halten und Mario-typisch auf Plattformen springen ohne, das unser geliebtes Obst eine Reise macht. Das nächste Minispiel fand ich persönlich recht witzig. Ein Orang-Utan war gerade gemütlich in seiner Badewanne am Einschlafen und unsere Affen mussten Gummienten in genau dieser herausfischen. Der große Affe war darüber aber nicht sehr begeistert, wenn er uns dabei erwischt hatte. Chimparty hat seine spaßigen Momente und ist sehr leicht zugänglich und dennoch schadet der nicht sehr große Umfang sehr. Das Spiel versucht einen zu weiteren Runden zu verlocken in dem wir Items und Kostüme für unsere Affen freischalten können. Aber das kann die ständigen Wiederholungen auch nicht kaschieren. Grafisch sieht Chimparty dem PS2 Titel Buzz Jungel Party sehr ähnlich und ist perfekt für Kinder die mit Freunden oder Mama und Papa eine Runde spielen wollen. Trotzdem ist es keine Alternative zum neuen Mario Party. Das finde ich sehr schade denn die Affen sehen echt zuckersüß aus!

Fazit:
Chimparty erinnert stark an Buzz Jungle Party und versucht eine Art Mario Party für die Sony Konsole zu sein. Dies schafft es aber leider in keinster Art und Weiße. Zu oft wiederholt sich alles und generell ist zu wenig Umfang enthalten. Dafür ist es aber schnell zu meistern und eigentlich kinderleicht zu beherrschen. Es ist also auch für die kleineren unter uns geeignet. Für einen kurzen Spaß mit den Kindern, Freunden oder eben der Familie ist es alle mal gut. Doch wer eine Switch zu Hause hat sollte klar zu Nintendos Brettspiel Variante greifen. Vielleicht schafft es Sony ja beim nächsten PlayLink Titel mich mit meinen Gästen wieder an die Konsole zu binden. cs (5/10)

Chimparty erinnert stark an Buzz Jungle Party und versucht eine Art Mario Party für die Sony Konsole zu sein.

Danke an Sony für die Bereitstellung des Testmusters

Hier noch der Launch Trailer zu Chimparty:

Facebookby feather

Comments

comments

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.