Zur Werkzeugleiste springen
News VIECC 2016 

News: Großes Independence Day Resurgence Panel auf der VIECC

Seit wenigen Tagen läuft der zweite Teil des Science-Fiction-Blockbusters Independence Day in den heimischen Kinos. Zwar sind die Meinungen der Film-Aficionados zum Film gemischt, dennoch hat „Independence Day: Resurgence“ bereits ein Drittel seines Gesamtbudgets von $ 165 Millionen eingespielt. Einig sind sich die Kritiker aber, dass die visuellen Effekte des neuen Blockbusters von Roland Emmerich weitaus spektakulärer sind als bei Teil eins.

Maßgeblich an diesen Spezialeffekten beteiligt ist das Wiener Design Studio WIDESHOT, das von Architekt und Entertainment Designer Johannes Mücke und Oliver Bertram geführt wird. Das 20 köpfige Team von WIDESHOT hat für „Independence Day: Resurgence“ sämtliche Raumschiffe entworfen. Außerdem hat WIDESHOT die Illustrationen für die Greenlight-Präsentation beim ausführenden Filmstudio Twentieth Century Fox Film Corporation erstellt, Welten und Bauten des Films designt, den Bau der Sets in den Studios von Albuquerque überwacht und die Titelsequenz in Los Angeles produziert.

Mehr dazu findet ihr wie immer bei den Kollegen der VIECC:

VIECCViennaComicCon_Banner_728x90px

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.