Beitrag Blog 

Thanks for all the fish!

Vor sieben Jahren habe ich das erste YouTube Video unter dem damaligen Banner „Nerd Keller“ hochgeladen. – Warum mir da ein Leerzeichen so wichtig war, weiß ich heute nicht mehr. – Was ich aber noch weiß ist, wie das Projekt gestartet ist. – Als One Man Show!

Mein erstes Video war noch etwas…sagen wir…amateurhaft

Einer für alle und ich für mich!

Damals wäre mir noch lange nicht in den Sinn gekommen, dass ich jemals Unterstützer in Form diverser Partner haben werde. – Hätte man mir gesagt, dass mich Größen wie Nintendo, Sony, Microsoft, Ubisoft, Square Enix und viele viele mehr regelmäßig mit Testmustern versorgen, hätte ich sie oder ihn als Spinner abgetan.

Ende 2018: Friede, Freude, Eierkuchen

Über 40 Unterstützer, fünf Teammitglieder und eine Portion Motivation waren es, die mich zufrieden auf das vergangene Jahr zurück blicken haben lassen. Eine über 200%ige Steigerung der Reichweite auf allen Kanälen, tolle Möglichkeiten, kreative Leute eine regelmäßige Live Show mit treuen Community Mitgliedern und der Ausblick auf 2019 waren die Gründe für mich genau so weiter zu machen! – Ich, nein WIR(!) hatten viel vor…

Februar 2019: The End?

Doch das Leben spielt nunmal nicht nach Plan und Leute verändern sich, haben andere Prioritäten/Vorstellungen. – Vieles, was passiert ist hat meine Pläne aus der Bahn geworfen. – Mein Versuch dem entgegen zu wirken führte sogar letztendlich dazu, dass wichtige Teammitglieder nicht mehr bei Nerdkeller mitmachen können oder wollen.

Sieht man sich die benötigte Kraft an all das weiter zu stämmen, würde eigentlich nur die Möglichkeit bestehen das Handtuch zu werfen. Testmuster wollen getestet werden, neue Ideen ausprobiert werden. – Und schon allein die kleinen aber feinen Gespräche IM Team wären schon sehr hilfreich. – Auch ein gewisses Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Perfektionismus wären schön. – Doch jetzt?- Jetzt sind sind wir beinahe so schwach besetzt, wie vor sieben Jahren.

Sogar Neider, welche ich öfters eigentlich als Mitstreiter, in dieser wahnsinnig tollen Branche bezeichnet habe, waren dermaßen toxisch, dass es mir etwas den Boden unter den Füßen weggezogen hat. – NICHTS ist schlimmer als falsche Leute! Neid ist etwas Fürchterliches, Einsicht und Geduld, Verständnis und die Fähigkeit selbstkritisch zu sein, sind Tugenden!

Und jetzt?

Nerdkeller.eu ist MEIN Baby. Manchmal schreit es, oft weint es, will gefüttert werden und nervt auch hi und da. Ja, einfach ist es nicht, aber es ist mein Baby und deshalb ist es mir so viel wert. Deshalb kann hauptsächlich ich verstehen, was genau dahinter steckt.

Nerdkeller.eu wird weiter bestehen!- Kleine Testmuster werden nicht immer gecovered bzw. getestet werden. – News fallen zum Großteil total flach, Live Shows werden hauptsächlich von mir selbst geführt.

Große Titel bzw. Titel wichtiger Partner werden in gewohnter oder gar besserer Qualität getestet/vorgestellt. Es werden weniger Events besucht werden, dafür wird die Berichterstattung besser! -Der allseits beliebte Schleichscheich (vielen Dank, Karim) und diverse Unboxing Videos bleiben bestehen.- Der Maincontent wird aber in Zukunft daraus bestehen, die Branche, das Nerdtum, Games und Co. kritisch und/oder aus anderen Perspektiven zu betrachten.

Es ist vorbei mit dem 08/15 Einheitsbrei, den andere Blogs liefern. Es wird Zeit zu zeigen, aus welchem Holz Nerdkeller geschnitzt ist!

Und auch wenn wir JETZT weniger Teammitglieder sind, wird es in Zukunft wahrscheinlich wieder neue, motivierte, nerdige und lustige Menschen geben, die sich fachlich und voller Ehrgeiz mit uns ins Projekt stürzen! – Mal sehen wen oder was die Zukunft so bringt!

Die Live Show findet hier statt:

https://www.youtube.com/c/nerdkellereu/live

Kommenden Mittwoch (13.02.2019) Abend (ab 20 Uhr) werde ich in Form einer LIVE 256 Bit Podcast Show nochmals für Fragen und Antworten auf YouTube anzutreffen sein. – Bis dorthin wünsche ich Euch einen nerdigen Ausklang Eurer Woche und tolle Spielstunden! – Schön, dass es zumindest EUCH noch gibt!

Martin FORNLEITNER

Facebookby feather

Comments

comments

Related posts

2 Thoughts to “Thanks for all the fish!”

  1. Markus

    Ich kann am Mittwoch leider nicht bei der Show dabei sein, werde mir aber die Aufzeichnung anschauen.
    Kann sein das man sich auf der neuen Seite noch nicht anmelden kann? Oder finde ich den dazugehörigen Button nicht?

    1. Ja, aktuell ist die Anmeldung noch nicht möglich. Aber spätestens nächste Wohce sind alle Buttons wieder da und freigeschlatet.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.