Beitrag Blog Martin's Blog 

Nerdkeller-Backstage #004

Beinahe vier Monate sind nun verstrichen, seit ´Nerdkeller-Backstage´in die dritte Runde ging. – Es war viel los: Vienna Comic Con, unser großes Advent Gewinnspiel, unzählige Testmuster, der Release von Playstation VR, diverse Nintendo Switch (damals noch NX genannt) Leaks, Videostreams und Events und der Jahreswechsel, der jetzt im Februar klar macht, dass einfach kein Platz für Ruhe ist. – Aktuell haben wir einige Testmuster in Arbeit und viele großartige Titel, wie zB. Horizon Zero Dawn, Breath of the Wild, Ghost Recon, uvm. – kommen auf uns zu!


Wir schalten um!

Also WIR nicht wir/wir! – Die Rede ist von Nintendo´s neustem Streich der ´Switch´- Mann, was freue ich mich auf dieses Stück Technik. – Handheld und Heimkonsole in einem, modulbasierte Spiele, ein neues Zelda, usw. – Es geht bald richtig rund. – Und mit “BALD” meine ich in exakt vier Wochen. – Spätestens dann landen die ersten Testmuster für die Switch auf dem redaktionellen Schreibtisch. – Doch was kauft sich ein Redakteur selbst? – Abgesehen von Testmustern? – Wieviel gibt ein Freak wie ich für diesen Release aus? – Gar nicht wenig, soviel steht fest:

-) Nintendo NX in Grau

-) Joycon 2er Set Neon Rot/Blau

-) Joycon Ladegrip

-) Nintendo Switch Pro Controller

-) Nintendo Switch Tasche und Displayschutzfolie

-) Bomberman R

-) The Legend of Zelda: Breath of the Wild Limited Edition

-) The Legend of Zelda: Breath of the Wild Wii U Edition

-) The Legend of Zelda: Art & Artifacts

-) Alle fünf Breath of the Wild Amiibos

Ja, zugegeben. Die letzen Punkte auf meiner Liste sind keine NX exklusive Produkte, aber die Amiibos, die Wii U Version des neuen Zelda- Spiels und das Zelda Artbook gehören einfach als Fan dazu und haben ebenfalls den 3.März 2017 als Releasedatum. – In Summe kommt dieses “Ostergeschenk” also auf knapp 800 Flocken. – Ein stolzer Preis, wenn man bedenkt, dass Nintendo eigentlich einen recht günstigen Einstiegspreis mit sich bringt.

Und sonst?

Aktuell bewirft uns Nintendo vor allem mit digitalen Testmustern. Castlevania Dracula X ist immerhin, genau wie Bomberman 94´endlich mal wieder ein Virtual Consol Titel, der in die 90er Jahre entführt. Ansonsten haben wir ein paar skurile Titel, wie zB eine Mischung aus Soudneditor und Jump´n Run mit Häschen. – Klingt seltsam, ist es aber gar nicht. – Dazu aber mal in einem Podcast mehr. – Apropos Podcast- Michi is back! – Endlich hat unser Häuslbauer wieder mehr Zeit für den Nerdkeller und castet in den letzten Folgen wieder eifrig vor sich hin. – Ein weiteres Podcast Projekt befindet sich in der Planungsphase und soll sich ein wenig von den regulären Casts abheben.

Es kommt mir vor, wie die Ruhe vor dem Sturm. – Auch wenn aktuell immer wieder mal etwas zu tun ist, so richtig rund geht es in wenigen Wochen und irgendwie freue ich mich schon jetzt auf meinen Sommerurlaub. – Wir werden aber nicht aufgeben bzw. langweiliger werden. Eine viel höhere Zugriffszahal auf unsere Homepage zeigt, dass Ihr zwar nach wie vor schreibfaul, aber zumindest in gröérer Anzahl vertreten seid! – Wir haben ein Publikum und das ist gut so! – Ich weiß nicht genau, wann der nächste ´Backstage´Blog online gehen wird, aber spätestens nach der Comic Con Austria (Wo wir auch vertreten sein werden) werde ich mal wieder einen kleinen Alltag in unsere Arbeit gewähren. mf


Aktuell Artikel und Berichte

Unser Eventbericht inkl. Video vom Nintendo Switch Event in München:

Switchen in München – Ein Eventbericht

Unser Review zu Dragon Quest 8:

Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs – Review

Unsere aktuelle Podcast-Folge:

256 Bit Podcast – Für die Ehre der…ach was, drauf geschissen!

Facebookby feather

Comments

comments

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.