Michael's Blog 

Woolfe

Ein Kickstarter Projekt welches momentan im Early Access bezogen werden kann um 9,99€. Finaler Release März 2015.

Mir hat das Spiel schon damals bei Kickstarter imponiert, leider hatte ich ja keinen leistungsstarken PC damals und deshalb nicht gebacked!

Das hat sich ja dieses Wochenende geändert und natürlich hab ich sofort zugeschlagen!

Woolfe01

Rotkäppchens Mutter ist gestorben, der Vater hatte einen Unfall und höchstwahrscheinlich B B Woolfe da irgendwie seine Finger im Spiel – ob der es jetzt auch noch auf Oma abgesehen hat?

Ein 2,5D Plattform Gemetzel im Steampunk Stil. Rotkäppchern erzählt uns ihre Geschichte in netten Versen – eine sehr angenehme Form der Erzählung (momentan in englisch)

Woolfe04 Woolfe03

Wir kämpfen gegen Spielzeugzinnsoldaten (sind aber größer als wir selbst), riesige Ratten und die Schwerkraft!

Mit der X Taste führen wir dezente Schläge aus und mit der Y Taste die heftigeren (gespielt mit dem XBoxOne Controller). Um Hindernisse zu überwinden, klettern wir an Rohren hoch

Woolfe08 Woolfe07 Woolfe12

und benutzen Flosse um Flüsse zu überqueren.

Es sind leider noch ein paar kleine Macken drinn. So trifft man manchmal Gegner nicht und das Festhalten an Vorsprüngen ist auch sehr unzuverlässig.

Nachdem der 1. Hauptgegner besiegt ist, geht es in der Early Access Version in ein schwebendes Felsen Feld, durch welches wir uns durchkämpfen müssen, ganz anders als im 1. Teil kommt es hier auf Timing und Geschick an – ich war am verzweifeln – an einer Stelle machte mir der Kameraschwenk das Leben schwer, es war nicht gut ersichtlich ob man auf den Vorsprung (an dem man sich festhalten muss) zuspringt oder daneben.

Teil 3 war eine wilde und flotte Verfolgungsjagd – wir sind der Jäger!!! Laufen, springen, ducken …..

Trotzdem hab ich die Early Access Version durchgespielt (mit allen Wiederholungen 2h) und ich freu mich auf das komplette Spiel.

Woolfe10 Woolfe05 Woolfe02

Jedem dem die 9,99€ für momentan nur 2h nicht zu viel sind und der auf knifflige Plattformer steht – zuschlagen!

Ob ihr für das volle Spiel noch etwas aufzahlen müsst, geht aus der Beschreibung leider nicht hervor!

Nachtrag 22.03.2015

Endlich ist die Vollversion erhältlich und ich musste nichts mehr aufzahlen!

Viel Unterschied zur Early Access Version entdecke ich nicht und an der Spiellänge hat sich auch nicht viel geändert!

Nach anstrengenden 2h war ich fertig und die einzige Ergänzung war der Endgegner!

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.