Zur Werkzeugleiste springen
Michael's Blog Review 

Tales from Borderlands

Wieder mal ein neues TellTale Spiel.

Wurde schon am 25.11.2014 veröffentlicht und ich habe mich heute dazu durchgerungen Episode 1 zu kaufen und auch gleich am Stück durchzuspielen!

Wie jedes TellTale Abenteuerspiel lebt auch Borderlands von der Geschichte, den Charakteren und Humor!

Tales from the Borderlands 2

Ich versuche natürlich so gut wie gar nicht zu spoilern!!!!

Wir befinden uns auf Pandora – dürfte ein Karger Wüstenplanet sein – gemeinsam mit einem Freund sind wir auf einer Mission – unseren Chef von seinem Posten zu stürzen.

Tales from the Borderlands 3

Um das bewerkstelligen zu können, wollen wir ein Artefakt kaufen, nur mit viel Verhandlungsgeschick können wir es am Schluss in unseren Händen halten. Wir treffen unsere Entscheidungen

im klassischen Telltale Stil. Die 4 Tasten am rechten Pad (A,B,X,Y) sind Antworten zugewiesen und wir müssen uns sehr schnell für eine Antwort entscheiden. Wie immer gibt es sehr viel Informationen und lange Zwischensequenzen.

Tales from the Borderlands 4

Wenn wir uns nicht die Frage stellen, wie Antworte ich richtig (bzw optimal) weichen wir Angriffen mit flotten Quicktime Events aus und holen zum Gegenangriff aus (natürlich auch mit Quicktime Events).Dabei kommt es schon mal vor, das unsere Gegner, Körperteile verlieren – also nichts für Kleinkinder und schwache Gemüter! Im Gegensatz zu einigen anderen Telltale Spielen, bin ich mir hier richtig gehetzt vorgekommen – es muss alles ein bisschen schneller gehen (und das verbessert den Spielspaß).

Der Spielspaß wird durch die perfekt gesetzten Witze noch erweitert, keine flachen Späßchen. Ich habe mich die 2,5h (Episode 1) sehr gut unterhalten gefühlt und war bis zum Schluss gespannt, was noch alles passiert.

In letzter Zeit habe ich immer wieder TV Serien angetestet, leider fangen alle an mich zu langweilen oder sind nur voll von Intrigen und Sexszenen. Warum erwähne ich das?

Tales from Borderlands (zumindest Episode 1) enthält für mich genau das, was ich mir von einer guten TV Serie erwarten würde: Humor, eine gute Geschichte, Überraschungen und Action!

Tales from the Borderlands 5

Episode 1 hat mir so gut gefallen, daß ich mir gleich den Seasonpass gekauft habe (auf XBoxOne gibts für Gold Mitglieder gerade einen Rabatt: Episode 1 2,5€ statt 5€ und Seasonpass 12,74€ statt 14,99€)

ACHTUNG auf der XBoxOne ist das Spiel komplett englisch!!

Ich nehme an, das wird auf den anderen Plattformen nicht anders sein.

Tales from the Borderlands 6

Related posts

5 Thoughts to “Tales from Borderlands”

  1. Clemens

    Bin grade echt am überlegen ob ich es mir holen soll oder es solche wie bei der zweiten Staffel von the Walking Dead und auf einen Disk Release warte

  2. Hat es auch diesen teilweise extremen “Lag”, den The Walking Dead (in beiden Staffeln) hatte? Das war nämlich alles andere als schön.

  3. Ich hab the walking dead nicht gespielt, aber ein Steuerungs Lag gab es hier überhaupt nicht. Es kann lediglich passieren, daß das die Bewegungen kurz ruckelig sind, wenn der Level noch geladen wird und schon Bewegungen am Schirm zu sehen sind (ist mir 2 mal aufgefallen – ich rede da aber von ca 2*0,5s).

  4. Geraldine J. Niebur

    Das hört sich human an. Walking Dead konnte gar nicht aufhören, auf der 360 zu ruckeln.

  5. Bin ein kleiner Fan von Borderlands, warte aber ab bis zumindest die erste Staffel herausen ist. Eine Retail-Version wäre natürlich spitze…

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.