Michael's Blog 

Spielstatistik

Ihr kennt doch sicher alle die Spielstatistiken von Nintendo. Auf einfache Art und Weise kann man sich auf seiner WiiU (und auch auf dem 3DS) anschauen, wie lang man wann, welches Spiel gespielt hat.

SpielStatistik5

SpielStatistik6

Natürlich kann man auch noch auf den Spieltitel direkt gehen und sieht wie lang (insgesamt) und wie oft man dieses Spiel gespielt hat.

SpielStatistik7

SpielStatistik8

Mir gefällt das sehr gut – bei Nintendo kann man sogar einstellen, das Kinder nur eine bestimmte Anzahl Stunden pro Tag spielen dürfen!

Leider gibt es das bisher nur bei Nintendo, ich hätte das gern bei Sony und Microsoft.

Dort ist man leider darauf angewiesen, dass der Programmierer das ins Spiel einbaut und wie in meinem Bericht über Mordor zu lesen ist, kann man sich darauf nicht immer verlassen.

Doch Microsoft zieht nach!

Seit ca 2 Monaten hat man auch auf der XboxOne eine Spielestatistik integriert.

Allerdings findet man diese nicht sofort. Auf der Konsole direkt, bin ich noch nicht darauf gestossen.

Ich musste erst die “Smartglass XboxOne” App auf meinem Tablet durchstöbern um das zu finden! (gibt es für Android und iOS).

Wenn man dort auf seinen Account geht, sieht man rechts eine Spalte mit beliebten Spielen – ein Klick auf das Spiel – alle Infos verfügbar:

SpielStatistik2

SpielStatistik1

SpielStatistik4

SpielStatistik3

Ich würde es echt praktisch finden, wenn ich diese Informationen direkt auf meiner Spielekonsole hätte – Immerhin ist diese Variante mal ein Anfang.

Jetzt muss nur noch Sony nachziehen!

Related posts

3 Thoughts to “Spielstatistik”

  1. Geraldine J. Niebur

    Hmm hat Sony das auch? Ich kenne nur die Trophy Statistik.

  2. Nein Sony hat das leider noch nicht, ich hoffe aber darauf, das es bald kommt!

  3. Martin Fornleitner

    die statistik ist interessant. ich hab über 180 stunden animal crossing gespielt, was mh etwas schockiert. wohingegen ich alle zelda am 3ds nicht mal 100 stunden gespielt hab.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.