Zur Werkzeugleiste springen
Michael's Blog 

Sherlock Holmes – Crimes and Punishment

 

Sherlock-Holmes-00

Ich habe in meiner Kindheit fast alle Sherlock Holmes Romane verschlungen und als alter Fan der Bücher, der Versprechungen des Spieleherstellers und dem Gedanken “Das kann ich mit meiner Frau spielen” habe ich zugeschlagen (für XboxOne und natürlich bei playtime geholt – die hatten es schon am 26.09.14).

Noch vor Release (30.9.14) gibt es schon ein Update:

Sherlock-Holmes-1

Wir haben am 1. Abend unseren 1. Fall gelöst (ca 4h Spielzeit) – schaut ja nach einer interessanten Gesamtspielzeit aus, wenn man bedenkt das man 6 Fälle hat!

Zu Beginn hat man gleich mal ein kurzes slowtime move event (na quick is ned) um als Dr. Watson zu Sherlock Holmes zu kommen – kurz darauf wird man von Inspektor Lestrade besucht der unsere (Sherlock Holmes) Hilfe braucht (weil die Polizei auch schon im späten 19. Jahrhundert hilflos war).

Sherlock-Holmes-2

Wir können uns wie in einem 3D Action Adventure in der ganzen Wohnung bewegen und sehen dort gleich einiges unseres Equipments (Analyse Tisch, Zeitungsarchiv, Kleiderschrank, Schminktisch und unseren Hund – ich hoffe der stirbt nicht).

Sherlock-Holems-9

 

Man kann im Spiel jederzeit umschalten zwischen Ego und 3rd Person Perspektive – je nachdem was einem besser gefällt.

Gut dann fahren wir mal zur Crime Scene – ich freu mich schon auf die Strassen von London!!

Sherlock-Holmes-3

Nix da, kein Kutsche rufen und dem Fahrer mitteilen wo wir hinwollen, einfach eine Map, auf der die aktuell verfügbaren Ziele drauf sind – SCHADE

Sherlock-Holems-11

Und dann ein animierter Ladebildschirm (is ja modern – siehe Destiny).

Die Ladezeiten der Orte sind annehmbar (ca 30s – gefühlt).

Am Tatort angekommen können wir gleich wieder im 3D Action Adventure Stil loslegen und sofort die Gegend inspizieren.

Sherlock-Holems-12 Sherlock-Holems-13 Sherlock-Holems-14

Personen befragen

Sherlock-Holems-15

und mit Sherlock’s scharfen Sinne auch analysieren

Sherlock-Holems-161

 

um uns ein Bild jeder Person, mit der wir reden, zu machen!

Alles erledigt, auf zur Leich

Sherlock-Holems-17

Man kann am Tatort alles schön inspzieren und untersuchen. Sobald man einige Hinweise hat (da leuchtet dann sogar ein Symbol auf) sollte man in sein Notizbuch schaun

Sherlock-Holems-10

und Fakten kombinieren

Sherlock-Holems-18

Man baut sich so einen Fakten Baum im Laufe des Falles auf

Sherlock-Holems-19

 

Das Spiel ist gespickt mit Minispielen wie Armdrücken, Speerwerfen, Chemikalien mixen usw. Diese Minispiele sind nicht immer ganz leicht (können aber glaub ich übersprungen werden, zumindest gibt es rechts oben die Option dazu, dadurch dass ich mir aber nicht die blöse geben wollte diese nicht zu schaffen, hab ich den Überspring-Knopf nicht getestet).

Sherlock-Holmes-6

Was nervt:

Man kann gewisse Fakten am Tatort (und auch wo anders) erst finden, wenn man vorher an anderen Orten etwas findet, was einen oft durch die Gegend fahren lässt und dadurch auch oft den Ladebildschirm zeigt – der nicht 100% perfekt ist – Sherlock hat die Pfeife nicht richtig im Mund, da hätte man sich schon etwas Mühe geben können.

Die herumstehenden Polizisten, habe meistens die gleiche Stimme und sagen auch meistens das Selbe “Mr. Holmes”

Was macht Spass:

Selber Rätseln und kombinieren, davon lebt das Spiel auch

Wem empfehle ich das Spiel:

Sherlock Holmes Fans (aber aufgepasst – schon in Fall 1 halten sich die Entwickler nicht zu 100 an die Vorlage – “Black Pete” “Der Schwarze Peter”)

Freunden von Rätselspielen und unbedingt Geduld mitbringen.

Wann gefällt einem ein Spiel?

Wenn es das macht, was man davon erwartet!!

Ich wollte mit meiner Frau gemeinsam Rätsel und Fälle lösen, da Sie nach Fall eins mich gefragt hat “Was machst Du jetzt” – ich habe auf Fall 2 geklickt – gehe ich davon aus, das es ihr gefallen und Sie das Spiel mit mir zu Ende spielt – bis jetzt werden die Erwartungen erfüllt, ich hoffe das bleibt so!

Wenn ich schon von Erwartungen schreibe

Vom Schreiben dieses Artikels erwarte ich mir, dass anderen diesen lesen und dadurch bereichert werden – bereichert durch das Wissen, ob sie sich das Spiel kaufen wollen oder nicht.

Natürlich erwarte ich mir auch Feedback, ob Euch dieser Artikel gefallen hat, oder es absolut verschwendete Zeit war diesen zu schreiben.

Keep on Gaming

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.