Zur Werkzeugleiste springen

Related posts

7 Thoughts to “Nerdkeller Folge 57 – Arcade-Urlaub in Italien”

  1. Clemens

    ich glaube dort würde ich viel Geld lassen ich liebe Arcades

  2. Eine Arcade ohne Nintendos Erfolgsautomaten “Radar Scope” ? Unfassbar und nicht hinnehmbar…

  3. Ich kann mich erinnern, das ich als Kind Mitte der 90er Jahre auch in einer Spielhalle in Bibione war. An das Fußballspiel kann ich mich auch erinnern 🙂 Auch an einen Jurassic Park Flipper, mit beweglichen T- Rex Kopf, an dem hab ich einige Stunden verbracht, wobei ich mir nicht mehr sicher bin ob der in Italien oder Kärnten war^^

  4. @Martin K. – ja – einfach ja 😉 @berhard coole sache. gibt sicher viele, die italienurlaube mit arcades verbinden. ich selbst hab auch in griechebland viel gespielt.

  5. Tony

    Hi bin Grad in Bibione finde die Spielhalle nicht nur so kleine wo befindet sich die 2 Stöckige? Gruß Danke

    1. hallo. such mal das restaurant “atmosphera”. von dort gehst du richtung osten immer in die stadt hinein und auf den kleinen platz wo es die vielen springbrunnen und treppenanlagen gibt, bleibst du stehen. in dem weissen zweistöckigrn gebäude ist die spielhalle, aber die ist auch bicht soooo groß.

  6. Tony

    Ja Family Center thx

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.